jigsaw-puzzle1.jpg

  • sza


Die Schulsozialarbeit an unserer Schule

Maike Göggel                                                 

Sozialarbeiterin (BA)

Tel.: 07622-682 159

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                         

Sylvia Asal   

Sozialarbeiterin (Dipl.)

Tel.: 07622-682 159

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und

sylvia.asal @caitas-loerrach.de


Was bietet Schulsozialarbeit?

Wir sind Ansprechpartner für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen. Wenn wir mal nicht helfen können, vermitteln wir gerne an weiterführende Hilfen (z.B.: Beratungsstellen). .


Angebote für Schülerinnen und Schüler

Beratung und Unterstützung bei persönlichen, schulischen oder familiären Schwierigkeiten

Unterstützung bei Fragen zum Thema Praktikums,- Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche

Rat bei sozialen Fragestellungen: Wo bekomme ich Nachhilfe, wie beantrage ich Ausbildungsbeihilfe usw.

• Hilfe bei Mobbing und Konflikten


Angebote Eltern

Beratung und Unterstützung bei Fragen rund um den Jugendlichen

Vermittlung zu Kooperationspartnern, beispielsweise Beratungsstellen

Kostenloses Informationsmaterial zu verschiedenen Themen (z.B.: Suchtprävention, Beratungsstellen im LK Lörrach, Ausbildung etc.)


Klassenangebote

Klassenstunden zur Förderung der sozialen Kompetenzen

Individuelle Angebote und Projekte zu verschiedenen Themen

 

Angebote Lehrer

Kooperation und Unterstützung, um den Lebensraum Schule positiv zu gestalten

Kostenloses Informationsmaterial




Grundsätze der Schulsozialarbeit

- Freiwilligkeit. Ob das Angebot der Schulsozialarbeit angenommen wird, entscheiden die SchülerInnen selbst.

- Verlässlichkeit. Die Schulsozialarbeit ist eine zuverlässige Unterstützung und einfach zu erreichen: Wir sind während der Schulzeit in unserem Büro an der Gewerbeschule Schopfheim zu erreichen. Gespräche sind nach Vereinbarung auch am Nachmittag oder Abend möglich. Durch unterschiedliche Termine an der Schule oder außer Haus sind wir telefonisch nicht immer zu erreichen. In diesem Fall bitte ich darum, mir eine E-Mail zu senden oder einen Zettel in den Briefkasten (Gewerbeschule Schopfheim, 1. OG rechts) zu legen.

 - Vertraulichkeit. Als Schulsozialarbeiterin unterliege ich der Schweigepflicht. Ohne Zustimmung der/des Hilfesuchenden geben wir keine Informationen an Dritte weiter. Ausnahmen bestehen bei Gefährdungssituationen.



Wir freuen uns darauf, Euch / Sie kennenzulernen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





























Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec